Was macht dich in Coronazeiten glücklich?


In letzter Zeit habe ist mir bei anderen, aber auch bei mir aufgefallen, dass wir uns sehr häufig auf die Dinge konzentrieren, die durch Corona nicht möglich sind:

  • Ich kann nicht Essen gehen
  • Ich kann nicht Tanzen gehen
  • Ich kann nicht Tennis spielen

Corona wird uns noch eine Weile begleiten und ich hoffe stark, dass wir auch bald wieder mehr Dinge tun dürfen. Aber bis dorthin, will ich mich nur noch auf die Sachen konzentrieren, die mich glücklich machen und die ich JEDERZEIT machen kann.

Es ist nicht wahr, dass wir unser ganzes Leben wegen dem Virus verpassen. Wir müssen den Fokus nur anders setzen!

Aus diesen Gedanken heraus, ist ein schönes Worksheet entstanden, das ich gerne mit dir teilen möchte. Was ist zu tun:

  1. Auf der ersten Seite schreibe auf welche Sachen/Aktivitäten dich glücklich machen, die du auch machen kannst wenn wir einen mehr oder weniger harten Lockdown haben
  2. Auf der zweiten Seite kannst du dann auch aufschreiben was dich glücklich macht, wenn du wieder alles tun kannst

 

Vergleiche die 2 Seiten. Welche davon ist länger? Kannst du vielleicht doch viele Dinge tun, die dich glücklich machen?

  1. Jetzt heißt es PLANEN. Nimm dir deinen Terminkalender und plane dir Sachen ein die dich glücklich machen! JEDEN TAG (mindestens eine)!
  2. Drucke dir das Glückstagebuch aus und fülle es jeden Tag aus: was hast du heute für dein Glück getan? War etwas dabei, was noch nicht auf deiner Liste steht – perfekt – dann ergänze es in der Liste 🙂

 

 

If you want to be happy - BE IT

 

Natürlich sind wir eingeschränkt. Aber nichts macht die Situation schlimmer, als die ganze Zeit darüber nachzudenken was wir alles nicht können und dürfen. Es wird Zeit den Fokus wieder auf die positiven Dinge zu lenken.

Glücks-Worksheet

 

Viel Spaß beim Ausfüllen des Worksheets!
Falls du mehr Hilfe brauchst oder einfach einmal eine Stunde tratschen willst – dann melde dich sehr gerne bei mir!

Email senden

Weil du es dir Wert bist.

Xx Lisa