Topfen-Ricotta Torte

Schwierigkeit: leicht
Arbeitszeit: 15 Minuten
Gesamtdauer: 1 Stunde

Zutaten

Torte
500 g Magertopfen
500 g Ricotta
6 Stück Eier
200 g Zucker
50 g Maisstärke
0.5 TL Bourbon Vanilleextrakt
2 EL Zitronenaroma
3 EL Brösel
Topping
200 g Himbeeren
2 EL Zucker

Zubereitung

Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen, eine Tortenform mit ca 25cm Durchmesser mit einem Backpapier bespannen und mit ein wenig Butter einfetten. Nun den Tortenboden mit Brösel bestreuen.
Alle Zutaten mit einem Mixer gut verrühren. Ich beginne damit die festeren Zutaten (wie Topfen und Ricotta) alleine zu mixen und die anderen Zutaten nach und nach hinzuzugeben. Dadurch kann man sicher sein, dass keine Topfenklumpen entstehen. Die Masse in die Tortenform füllen und ca. 45 Minuten (je nach Ofen) backen. Eventuell bei der Hälfte der Backzeit die Temperatur auf 170 Grad reduzieren.
Die Torte etwas abkühlen lassen und mit einem heiß abgespülten Messer aus dem Tortenreifen schneiden.

Optional kann man noch Himbeeren mit etwas Wasser und Zucker erwärmen und vor dem Servieren über die Torte gießen.

ricotta-topfentortetopfentorte_ganz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib einen Access Token auf deiner Instagram-Feed-Plugin-Einstellungsseite an.