Zutaten

Teig
130 g Butter
130 g Zucker
1 Pkg Vanillinzucker
4 Stück Eier
75 g Schokolade
75 g Marzipan
20 g Kakao
70 g Reismehl
140 g geriebene Mandeln
0.5 Pkg Backpulver
2 cl Amaretto
Creme
200 g Frischkäse
250 g Mascarpone
4 EL Puderzucker
2 cl Amaretto
6 Stück Zwetschgen

Schokolade und Marzipan in Stücke schneiden, und gemeinsam mit der Butter im heißen Wasserbad schmelzen lassen.

Eier und Zucker schaumig schlagen. Danach abwechselnd die Schokoladenmasse und die trockenen Zutaten (Mehl, Nüsse, Backpulver, Kakao) unterrühren. Zum Schluss den Amaretto nicht vergessen 🙂

Papierförmchen in die Mulden des Muffinblechs setzen, Teig gleichmäßig einfüllen, im 180 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene 20-25 Min. backen.

Während der Teig backt den Frischkäse, die Mascarpone mit dem Puderzucker cremig rühren, in einen Spritzbeutel füllen und kalt stellen.

Sobald der Teig ausgekühlt ist, kann mit Zwetschgenstückchen und der Creme dekoriert werden.

marzipancupcakesmarzipancupcakes2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib einen Access Token auf deiner Instagram-Feed-Plugin-Einstellungsseite an.