Getreidefreie Schokotorte

Schwierigkeit: leicht
Arbeitszeit: 20
Gesamtdauer: 1 Stunde

Zutaten

4 Stück Eier
200 g Kochschokolade
120 g Butter
90 g Zucker
50 g Haselnüsse

Wichtige Hilfsmittel

Als ich anfing getreidefrei zu backen, hatte ich große Bedenken. Ist das Mehl nicht ein wesentlicher Bestandteil einer Torte? Aber ich muss sagen

diese Torte wurde meine Lieblingstorte.

Und ich hoffe, dass sie auch deinen Geschmack trifft. Diese Torte ist sehr schokoladig und saftig. Sie hat für mich nicht nur den tollen Geschmack sondern auch die perfekte Konsistenz. Die Torte ist sehr schnell zubereitet und daher geeignet dafür sie mit Kinder zu machen.

Ein weiterer Vorteil dieser Torte ist: es sind sehr wenig Zutaten nötig und die Zutaten die man für die Torte braucht, hat man oft sowieso Zuhause. Der spontan Besuch ist also gerettet!

Zubereitung

Butter und Schokolade in einem Wasserbad zum schmelzen bringen und gut vermengen. Die Eier unterrühren.

Den Schnee mit dem Zucker steif schlagen und unter die Schokoladenmasse heben.

Zum Schluss noch die Haselnüsse unterheben. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Backform (20cm Durchmesser) geben und für ca. 40 Minuten bei 180 Grad backen.

Die Stäbchenprobe funktioniert bei dieser Torte nicht ganz, da die Masse beim rausnehmen durchaus noch matschig sein darf. Sie darf aber nicht mehr flüssig sein, das kann man mit einem Stäbchen testen.

Ich würde empfehlen die Torte für 30 Minuten rasten zu lassen und dann in vollen Zügen zu genießen! Ich hoffe die Torte schmeckt dir genauso gut wie mir

alle_zutateneier_schokoladeschokolade_schnee_mischungschokolade_nuesseschokolade_nuesse2lieblingsschokokuchen2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib einen Access Token auf deiner Instagram-Feed-Plugin-Einstellungsseite an.