Gefüllte Melanzani

Schwierigkeit: mittel
Arbeitszeit: 40 Minuten
Gesamtdauer: 45 Minuten

Zutaten

1 Stück Melanzani
600 g Süßkartoffeln
1 Stück Jungzwiebel
70 g Karotten
1 Dose Kidneybohnen
1 Stück Tomate
300 g passierte Tomaten
100 g geriebenen Käse (Gouda)
1 Prise Salz, Pfeffer, Chili, Öl

Die Melanzani längs in zwei Hälften teilen und bis auf 0,5 cm aushöhlen. Mit Öl bestreichen und auf ein Backpapier am Backblech legen. Die Süßkartoffeln Schälen und in Pommes schneiden. In eine Schüssel geben, etwas Öl, Chilipulver und Salz hinzugeben und mit den Händen druchmischen. Dann auf den freien Platz am Backpapier legen und gemeinsam mit der Melanzani bei 180 Grad in den Ofen schieben.

Für die Fülle die Zwiebel und Karotten in kleine Stücke schneiden und anbraten. Die Tomate und die passierten Tomaten hinzugeben. Zum Schluss die Bohnen abtropfen lassen und auch in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wenn die Melanzani durch ist (nach etwa 10-15 Minuten), das Backblech aus dem Ofen geben und die Melanzani füllen. Den geriebenen Käse über die Melanzani aber auch über die Süßkartoffeln streuen.

Noch etwa 5 Minuten ins Rohr schieben, damit der Käse schmelzen kann. Bei den Süßkartoffeln kann man mit einer Gabel gut testen ob sie durch sind.

Tipp: Mit Sauerrahm servieren.

gefuellte_melanzani_zutatengefuellte_melanzani_details

Kennst du schon?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.