Brownies mit Frischkäse

Schwierigkeit: mittel
Arbeitszeit: 20 Minuten
Gesamtdauer: 1 Stunde 5 Minuten

Zutaten

Teig
150 g Mehl
120 g Butter
80 g Zartbitterschokolade
50 g Kakaopulver
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
2 Stück Eier
130 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
150 ml Milch
Frischkäsefüllung
500 g Doppelrahmfrischkäse
150 g Zucker
2 Stück Eier
1 Packung Vanillezucker

Wichtige Hilfsmittel

Manchmal darf es etwas richtig Schokoladiges sein – da ist ein Brownie genau das Richtige! Dieses Rezept garantiert einen saftigen Schoko-Brownie. Die Frischkäsefüllung garantiert, dass der Brownie nicht zu schnell austrocknet. So bleibt er tagelang saftig.

Zubereitung

Für den Brownie-Teig die Schokolade zerkleinern und mit der Butter in einem Topf schmelzen. Immer wieder mit einem Schneebesen umführen, sodass sich die Schokostücke auflösen. Eier, Vanillezucker und Zucker mindestens 5 Minuten schaumig rühren. Milch und die Schoko-Butter-Masse hinzugeben. In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver, Kakao und Salz vermengen, über die Schoko-Masse sieben und unterheben. Ungefähr die Hälfte des Teiges in eine gefettete Form (ca. 30 x 40 cm) geben.

Für die Füllung den Frischkäse mit Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Die Eier hinzugeben und alles zügig vermengen. Die Füllung auf dem Brownie-Teig verteilen. Darauf in kleinen Klecksen den übrigen Teig geben und mit einem Löffelstiel verteilen, sodass eine Marmor-Optik entsteht.

Den Teig nun bei 175 °C Ober-/Unterhitze für ca. 45 Min. backen.  Nach dem Auskühlen in rechteckige Brownies schneiden.

Tipp! Gut auskühlen lassen bevor man den Kuchen aus der Form nimmt. Ansonsten kann es leicht passieren dass der Frischkäse Risse bekommt - und das sieht nicht so schön aus!
brownie_frischkaese2brownie_frischkaese

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.